Museum Security Network

NS-Raubkunst: Nach 80 Jahren sucht ein jüdischer Erbe Gerechtigkeit

Das war meine Kindheit, solche Sachen vergisst man nicht.” Wenn Wolf Kahn das sagt, ist es ein trauriger Satz. Denn in den Erinnerungen des heute 87-Jährigen marschiert die SA unter dem Fenster und brüllt das Horst-Wessel-Lied.

Source: swp.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.