Museum Security Network

Jugendstrafe nach Museumsraub | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

Jugendstrafe nach Museumsraub
Nach dem Einbruch in das Deutsche Technikmuseum in Berlin ist ein Potsdamer am Mittwoch vom Amtsgericht Tiergarten zu zwei Jahren Jugendstrafe verurteilt worden.
http://www.rbb-online.de/nachrichten/vermischtes/2011_05/jugendstrafe_nach.html
Der 21-Jährige hatte vor etwa einem Jahr aus Vitrinen des Museums Schmuck im Wert von etwa 10.000 Euro gestohlen. Ein gleichaltriger Berliner wurde freigesprochen. Er war zwar auch in das Museum eingestiegen, beteiligte sich jedoch nicht an dem Diebstahl und kümmerte sich um die Rückgabe des Schmucks.

Vor dem Einbruch war der Berliner bereits in einem spektakulären Prozess vom Vorwurf des Mordversuchs an Polizisten bei den Maikrawallen freigesprochen worden. Beide Angeklagten hatten sich im Gefängnis kennengelernt.
Stand vom 04.05.2011

Jugendstrafe nach Museumsraub | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.