Museum Security Network

Geigen im Wert von insgesamt 400.000 Euro gestohlen

Ins Visier einer ausgefuchsten Profi-Bande ist ein bekannter Geigenexperte in Wien-Landstraße geraten: Kurz vor dem Jahreswechsel wurde seine Wohnung leer geräumt. Die Täter – vermutlich handelt es sich um einen Auftragscoup – erbeuteten zehn praktisch unersetzliche historische Violinen im Wert von rund 400.000 Euro. Seine Wohnung wurde aber bis auf eine Lade weder durchwühlt, noch fehlten andere Wertgegenstände. Die Ermittler tappen noch völlig im Dunkeln.

more:

http://www.krone.at/Nachrichten/Geigen_im_Wert_von_insgesamt_400.000_Euro_gestohlen-Coup_in_Wien-Story-238568

Leave a Reply

%d bloggers like this: